Ergotherapie für Kinder

Wir behandeln in Einzeltherapie oder in Kleingruppen
Kleinkinder – Vorschulkinder – Schulkinder mit

  • Entwicklungsverzögerungen
  • Einschränkungen der Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit
  • Störungen des Bewegungsablaufs (grob- und feinmotorisch)
  • Störungen in der Koordination
  • Störungen der Wahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Beeinträchtigungen der kognitiven Entwicklung
  • Teilleistungsstörungen
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen, z.B. bei Kindern mit AD(H)S
  • Lern- und geistige Behinderungen
  • Grafomotorikstörungen
  • Störungen in der sozialen Entwicklung und Kommunikationsfähigkeit
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Psychische Erkrankungen

Behandlungsmethoden

  • Sensorische Integrationstherapie nach J. Ayres
  • Psychomotorik nach B. Aucouturier
  • AD(H)S – Therapie
  • Linkshändertraining nach J. B. Sattler
  • Konzentrationstraining für Vorschul- und Schulkinder, (u.a. Marburger Konzentrationstraining)
  • Feinmotorik-Training
  • Grafomotorik-Training (Marburger Grafomotorikübungen/Stift im Griff u.a.)
  • Training für ängstliche und sozial unsichere Kinder
  • Gestalterische- und handwerkliche Tätigkeiten
  • Elternberatung
Bällebad

Ergotherapie mit Angel

Motorik